ღRezension zu >One: Sie finden dich< von Mark Dawsonღ

Rezension – One: Sie finden dich – Mark Dawson – 320 Seiten – Taschenbuch – Reihe – 9,99€ – ISBN 978-3492306904 – Piper – 1. März 2016

Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

Näheres zum Buch erfahrt ihr hier:

http://www.piper.de/buecher/one-sie-finden-dich-isbn-978-3-492-30690-4

Der Inhalt:

Jeder hat Feinde, doch John Milton ist der tödlichste.

Er war Number One. Der beste Agent der Group 15, einer Untergrundeinheit des britischen Geheimdienstes. Doch nach zehn Jahren des Tötens hat John Milton genug – er will raus. Jetzt ist er der meistgesuchte Mann der britischen Regierung, denn niemand steigt ungestraft aus. Der russische Geheimdienst macht sich die Situation zunutze und erpresst Milton, aber was sie fordern, stellt selbst ihn vor eine Herausforderung: Er soll eine ehemalige Kollegin finden. Auch sie war einst Number One, auch sie ist untergetaucht – und mindestens so gefährlich wie Milton.

Das Cover:

12790041_984126308340336_780279353_o…gefällt mir sehr gut und passt perfekt ins Genre. Ich lese wirklich selten Thriller. Dass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte, hat vor allem auch das Cover erreicht. Es wirkt mysteriös, verrät etwas über die Spannung in diesem Buch (die wirklich nicht zu kurz kam) und deutet durch das Motiv bereits auf einen Agententhriller hin. Das Cover ist auffällig, prägnant und schreit einfach danach, einen Blick ins Buch zu werfen. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut!

Der Schreibstil:

…ist spritzig, schnell und lässt sich einfach super lesen. Ich bin sofort in die Geschichte eingestiegen und so schnell nicht wieder aufgetaucht. Mark Dawson schafft es, den Leser in einen Agententhriller zu entführen, der mit viel Spannung, rasanten Entwicklungen und einigen Überraschungen überzeugt und die Seiten dahinfliegen lässt. Genau das erwarte ich mir von so einem Buch!

Meine Meinung:

Eigentlich fühle ich mich ja eher im Romance und Fantasy Genre wohl. Dabei lese ich zwischendurch aber auch mal einen Thriller (doch das ist wirklich äußerst selten). Was dieses Genre angeht, bin ich doch sehr wählerisch. Deshalb ist es für „One“ ein umso größeres Kompliment, dass ich dieses Buch „erwählt“ habe. Und ich wurde wirklich nicht enttäuscht.

Das Buch beginnt gleich spannend und ich wurde mitten ins Geschehen geworfen. Gleich nimmt die Geschichte ordentlich Fahrt auf, die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten. Zusammen mit dem Protagonisten habe ich die unterschiedlichsten Orte bereist und eine gefährliche Mission durchlebt. Vor allem diese Abwechslung ist es, die dieses Buch so spannend macht und in keiner Sekunde Langeweile aufkommen lässt. Der Autor weiß, wie er gekonnt überraschende Wendungen einbaut. Ich wurde mehr als einmal wirklich vom Hocker gerissen und besonders das Ende war ein richtig nervenaufreibender Showdown.

Doch nicht nur die Handlung macht hier das Suchtpotenzial dieses Buches aus, sondern vor allem Protagonist John Milton. John ist nicht nur stark, zielstrebig und gefährlich, er ist auch überaus sympathisch und auf seine Art und Weise verletzlich. Nach allem, was er tun musste, hat er seine Menschlichkeit nicht verloren, was ihn als Figur einfach unglaublich authentisch macht. Auch die restlichen Charaktere sind facettenreich und wirklich gut gezeichnet, besonders die Dialoge sind hier einfallsreich und bringen richtig Würze in die Handlung.

Über eine Fortsetzung würde ich mich in diesem Fall wirklich freuen!

Fazit:

„One: Sie finden dich“ ist ein überaus spannender, rasanter und abwechslungsreicher Agententhriller mit authentischen Charakteren und überraschenden Wendungen. Davon möchte ich definitiv mehr! Ich vergebe begeisterte 5 / 5 Leseeulen!

Sylvia von Bücher ღ weil wir sie lieben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s